8B Flüchtlingshilfe am Hauptbahnhof

Am 22.Oktober machten wir Mädchen der 8B im Rahmen des Geschichte- und Religionsunterrichts eine Exkursion  zum Wiener Hauptbahnhof, um uns dort bei der Flüchtlingshilfeorganisation „Train of Hope“ zu engagieren. Hoch motiviert haben wir unter anderem bei der Annahme von Spenden, der Verteilung von Kleidung, der Betreuung von Kindern und der Essensausgabe tatkräftig mitgeholfen. Obwohl nicht ganz so viel Andrang war wie an Tagen zuvor, waren wir froh, unseren Beitrag leisten zu können und die Flüchtlinge zu unterstützen. Besonders berührten uns die Freundlichkeit und die Dankbarkeit, die uns sowohl von den Flüchtlingen als auch von anderen freiwilligen Helfer/innen entgegengebracht wurde (Stefanie North, 8B)