Projektmanagement und Persönlichkeitsbildung

Schlüsselqualifikationen gewinnen verstärkt an Bedeutung und entscheiden zunehmend über den Erfolg am Arbeitsmarkt. Zu den Schlüsselqualifikationen zählen neben EDV und Sprachkenntnissen, denk- und methodenorientierte Fähigkeiten wie Projektmanagement und Präsentation sowie Qualifikationen persönlicher und sozialer Art. Dazu gehören u.a. Teamfähigkeit, Kreativität und Kommunikationsfähigkeit.

Dieser Entwicklung werden wir gerecht, indem wir Projektmanagement und Persönlichkeitsbildung (PMP) als eigenständiges Fach in den Fächerkanon der wirtschaftskundlichen Oberstufe aufnehmen. Das Wesen des WIKU-RG liegt in der Verbindung von Allgemeinbildung und Praxisnähe. Das Fach PMP bereitet unsere AbsolventInnen auf die konkreten Anforderungen des Berufslebens vor.

Die SchülerInnen lernen die Planung und Abwicklung komplexer Aufgaben, wobei Verantwortungsbewusstsein und Einsatzbereitschaft gefördert werden. Die gemeinsame Arbeit an konkreten Projekten und deren eigenverantwortliche Durchführung tragen hierbei wesentlich zur Persönlichkeitsbildung des Einzelnen bei.

 

Die SchülerInnen

  • lernen die Grundlagen und Werkzeuge des Projektmanagements und üben diese an praktischen Beispielen
  • können ein Projekt unter Anwendung der Methoden und Instrumente des Projektmanagements im Team planen und durchführen
  • erwerben soziale Kompetenzen (rücksichtsvoller Umgang mit anderen, Teamfähigkeit, Toleranz, Selbstorganisation, Konfliktmanagement)
  • lernen zielgerichtet zu arbeiten
  • können mit Zeitdruck und Stress umgehen
  • übernehmen Verantwortung für eigenes Handeln und lernen sich selbst richtig einzuschätzen
  • erwerben Fähigkeiten zur selbstständigen Problemlösung
  • lernen Entscheidungen zu treffen
  • haben die Möglichkeit Präsentationen durchzuführen und dabei Selbstsicherheit zu gewinnen
  • lernen Kommunikationstechniken anzuwenden und deren Auswirkungen zu beurteilen
  • lernen Arbeitsergebnisse zu reflektieren und zu evaluieren und erkennen die Bedeutung einer Feedbackkultur
  • gewinnen Einsicht in die Konsequenzen des eigenen Verhaltens und Handels und zeigen gegebenenfalls Bereitschaft zur Verhaltensänderung
  • setzen sich selbst Ziele und lernen ihr Leben in wesentlichen Bereichen selbstständig zu organisieren

 


Arbeiten am PM-Kick-off:



Bewerbungsworkshop im Rahmen des Faches Projektmanagement für SchülerInnen aus den 7.& 8. Klassen auf der FH Wien am 14.11.2015