Helpdesk System

Das Help-Desk-System ist eine Art Förderkurs, das für maximal zwei Gegenstände möglich ist. Um die Förderkurse effizient gestalten zu können, bieten die jeweiligen Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer dieses an. Es können alle Schülerinnen und Schüler daran teilnehmen. Die Termine werden von der Lehrperson bekanntgegeben. Auf diese Art soll ein individuelles Eingehen auf etwaige Probleme ermöglicht werden.

Nach erfolgter Anmeldung müssen nicht alle angebotenen Termine wahrgenommen werden. Die Anmeldung für die konkreten Termine erfolgt dann direkt bei der Lehrkraft, die den Förderkurs hält, sie kann entweder per Mitteilungsheft oder per E-Mail stattfinden. Nach erfolgter Anmeldung ist die Teilnahme  verpflichtend. Ein Fehlen beim Förderkurs gilt als Abwesenheit vom Unterricht und ist in jedem Fall durch die Erziehungsberechtigten zu entschuldigen. Individuelle Zeitwünsche können leider nicht berücksichtigt werden.

Ein Förderkurs kann nur stattfinden, wenn genügend Anmeldungen vorliegen.