Französisch Oympiade

In der Zeit von 20. - 27.Februar fand heuer der 22. Wiener Französisch Sprachwettbewerb in drei Runden statt. Das Wifi und Werbepartner luden dazu ein.

Nach der langjährigen bewährten Vorbereitung durch meine Vorgängerin Mag. Elisabeth Hubin übernahm ich heuer relativ spontan im Dezember diese Aufgabe!

Erst kurz vor Weihnachten engagierten sich vier frankophile Schülerinnen, um den Parhamerplatzes beim Wettbewerb zu vertreten:

Gemeinsam bildeten sie das Trainingsteam:

Hedda Chester, 5A

Marlene Ecker, 5A

Susanne Groß, 7A

Anna Mattula, 7A

 

Zuerst widmeten wir uns der sehr spannenden Lektüre des Wettbewerbsbuches: „Une bouteille dans la mer de Gaza“ ("Eine Flasche im Meer von Gaza").von Valérie Zenatti: 

                        Mag. Birigt Margetich                                        Hedda, 5A         Marlene 5A

Auch unser heuriger Französischassistent, Pierre Viennet, unterstützte uns!

In mehreren freiwilligen Doppeleinheiten erarbeiteten sie sich Vokabular und Redemittel um in der ersten Auswahlrunde ihre Buchkenntnisse unter Beweis zu stellen!

So schafften es Hedda und Susanne, in die zweite Runde aufzusteigen!

Bei dieser sahen sie einen kurzen Filmausschnitt und hatten die Aufgabe, mit der Jury mehrere Minuten lang darüber zu sprechen.

Die dritte Wettbewerbsrunde sahen wir uns gemeinsam an, denn hier hatten die besten 10 TeilnehmerInnen die Aufgabe, eine 15 minutige Szene aus einem Alltag mit einem französischen Native zu bestreiten!

Nach dieser spannenden Vorführung erhielten unsere Olympiken ihre Teilnahmeurkunden!

                                Anna, 7A                                              Susanne, 7A

 

Ich muss sagen, dass ich sehr stolz auf ihre Leistungen bin!

In einer sehr kurzen Vorbereitungszeit haben sie neben ihren normal weiterlaufendem Schulalltag diesen Sprung in die Wettbewerbssituation gewagt und gut gemeistert!

An sich heißt es ja für Olympia: „Dabei sein ist alles!“ - auch wenn sie natürlich alle gerne einen Platz am Siegertreppchen erreichen wollten!

 

Für die kommenden Olympiasaisonen wollen wir wieder den Vorbedereitungskurs anbieten!

Dieser läuft 1 Semester lang geblockt in 2 Unterrichtsstunden pro Woche. Für die Teilnahme der Unverbindlichen Übung Französischolympiade“ sind bei der Anmeldung für das Schuljahr anzugeben!

 

Mag. Birgit Margetich