Unverbindliche Übung Floorball

Floorball ist eine Stocksportart, die Ähnlichkeiten mit Eishockey aufweist. Die beste Beschreibung könnte lauten: „Eishockey im Turnsaal“, wobei beim Floorball Körperkontakt verboten ist und daher keine Schutzausrüstung benötigt wird. Floorball ist leicht erlernbar und kann daher von Schüler/innen jeden Alters gespielt werden. Sehr populär ist dieser schnelle Mannschaftssport vor allem in der Schweiz (hier wird sie Unihockey genannt) und in den skandinavischen Ländern.

Die Ziele der unverbindlichen Übung sind in erster Linie die Freude am Sport zu fördern, als Team gemeinsam  Erfahrungen zu erleben, eine Randsportart kennen zu lernen und Wettkampferfahrungen zu sammeln.

Die 2 stündige Einheit beinhaltet sowohl taktische, grundmotorische und sportartenspezifische motorische (Schusstraining, Dribbling, Finten ,…) als auch spielerische wettkampfähnliche Elemente.

Wettkampf:
Einmal im Jahr nehmen die Teilnehmer/innen der unverbindlichen Übung an den „Wiener Schulmeisterschaften Floorball“ teil. Hier konnten wir bis jetzt beachtliche Erfolge erzielen. Die beiden Mädchenteams wurden 2013/14 in der Oberstufe Meister und Vizemeister.

Links für Interessierte:

Wiener Floorballbund: http://www.wienerfloorballbund.net/

Floorball Spiel: www.youtube.com/watch?v=lP8VCHHPdmQ

Floorball skills: www.youtube.com/playlist?list=PLGpOIe3A1vQhxEipICi82_GwIuaH7v9pc