Nachhilfe Börse der Schülervertretung

Allgemeine Informationen

Die schulinterne Nachhilfeplattform wurde 2013/14 von der damaligen Schülervertretung ins Leben gerufen und wird seitdem von der Schülervertretung geleitet und betreut. Das Ziel ist es eine individuelle und kostengünstige Fördermöglichkeit anzubieten. SchülerInnen der Oberstufe geben SchülerInnen der Unterstufe gegen eine geringe Bezahlung Nachhilfe. Dieses „Schüler-zu-Schüler“-Konzept hat sich in der Praxis bewährt. Außerdem können wir eine Alternative zu professioneller Nachhilfe bieten und dadurch Eltern finanziell etwas entlasten.

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt bei der SchülerInnenVertretung entweder schriftlich durch das dafür vorgesehene Formular (erhältlich bei allen Mitgliedern der Schülervertretung oder unten zum Download). Eine Anmeldung per E-Mail an schuelervertretung@parhamer.at ist natürlich auch möglich.

Ablauf

Nachdem die Anmeldung erfolgt ist, wird die entsprechende Person von uns auf eine Liste gesetzt. Sobald wir eine passende Zuordnung gefunden haben, verständigen wir die beiden Personen und unterstützen bei der ersten Kontaktaufnahme.

Nach der Zuordnung läuft die Nachhilfe im Optimalfall ohne weiteren Einfluss der Schülervertretung ab. Natürlich stehen wir jederzeit weiterhin bei Fragen oder Problemen helfend zu Seite. Dinge wie Terminvereinbarung und die Bezahlung erfolgen jedoch durch den/die Nachhilfe Gebende/n und den/die Nachhilfe Nehmende/n.

Für die Bezahlung empfehlen wir einen Mindestpreis von 10€ in der Stunde. Im Endeffekt liegt es aber an der/dem Nachhilfe gebende/n Schüler/in mit den Eltern der/des anderen Schülers/Schülerin einen Preis zu vereinbaren.

Für weitere Fragen steht die Schülervertretung unter schuelervertretung@parhamer.at oder persönlich gerne zur Verfügung.

Anmeldeformular