Schülerbeihilfe

Information über die Unterstützung für die Teilnahme an einer Schulveranstaltung, die mehr als vier Tage dauert:

 

1. Voraussetzung für die Schülerunterstützung ist, dass die SchülerInnen

  • bedürftig sind
  • an einer Schulveranstaltung, die mehr als vier Tage dauert, teilnehmen
  • österreichische StaatsbürgerInnen, bzw. gleichgestellt sind (siehe www.schuelerbeihilfen.at)

 

2. Beurteilung der Bedürftigkeit: Familienstand und Einkommen sind maßgeblich

 

3. Höhe der Schülerunterstützung: gestaffelt von € 60,- bis € 180,-

 

4. Einreichen der Ansuchen: Formulare sind jederzeit in der Administration bei Mag. Günter Hrabalik erhältlich, bzw.  über www.schuelerbeihilfen.at herunzuterladen.

 

Die Formulare sind auszufüllen, mit den nötigen Beilagen zu versehen und nach Bestätigung durch die Schule dem Stadtschulrat für Wien gemäß der gesetzlich vorgegebenen Frist zu übermitteln.

 

Darüber hinaus gibt es für die 6. bis 8. Klassen eine SchülerInnenbeihilfe. Voraussetzung: Notenschnitt im letzten Jahreszeugnis: min. 2,9