Nächste Jour fixe des Elternvereins:

Dienstag, 9.Mai 2017, 19:00 Uhr

Mittwoch, 14. Juni 2017, 18.30 Uhr EV-Ausschusssitzung

Gasthaus Rudolf (http://www.rudolf-gastwirtschaft.at/)

 

 


Sie wollen den Elternverein unterstützen?

Spenden und Unterstützungen bitte unter:

Kontoinhaber: Elternverein BRG 17, Parhamerplatz

IBAN: AT53 1200 0502 0434 4800

BIC: BKAUATWW


Elternverein des GRG 17 Parhamergymnasium

Eine aktive Schulpartnerschaft, das Miteinander von Schülerinnen/Schülern, Lehrerinnen/ Lehrern und Eltern hat am Parhamerplatz einen hohen Stellenwert. Offene Kommunikation, Respekt, und Toleranz sind die Basis für eine gute Zusammenarbeit.

Wir laden Sie ein sich zu informieren und am Schulleben aktiv mitzuarbeiten.

 Aufgaben 

Der Elternverein hat die Aufgabe die Interessen der Vereinsmitglieder an der Unterrichts- und Erziehungsarbeit der Schule zu vertreten und die notwendige Zusammenarbeit von Elternhaus und Schule zu unterstützen. Dies erfolgt insbesondere durch seine aktive Rolle im Schulgemeinschaftsausschuss, durch Individual-/Projektförderung  und einem offenen und regelmäßigen Gedankenaustausch mit der Schulleitung und den Lehrerinnen und Lehrern.

Eine weitere wichtige Aufgabe des Elternvereins ist es den sozialen Zusammenhalt in den jeweiligen Klassen und an unserer Schule zu unterstützen. Dies geschieht in erster Linie durch die Gewährung von finanziellen Zuschüssen gemäß unseren Richtlinien - insbesondere wird die Bedürftigkeit geprüft und ob der Elternvereinsbeitrag regelmäßig eingezahlt wurde. So konnten wir bisher auch jenen Kindern, deren familiäre und finanzielle Situation eine Teilnahme an Schulveranstaltungen wie Schikursen oder Sprachreisen nicht erlaubt hätte, ermöglichen. Auch ist es uns wichtig,  regelmäßig Projekte von engagierten Lehrerinnen und Lehrern zu unterstützen.

Aktivitäten

Die Aktivitäten werden vom Elternverein ehrenamtlich und unentgeltlich erbracht und durch Elternvereinsbeiträge und Spenden finanziert. Unterstützen Sie bitte die Arbeit des Elternvereins durch Ihren Mitgliedsbeitrag und Spenden! Die einbezahlten Beträge kommen zur Gänze den Schülern zugute.

Wenn Sie Interesse haben im Elternverein aktiv mitzuarbeiten oder einfach nur weitere Informationen erhalten wollen, so laden wir Sie ein an den regelmäßigen Treffen des Elternvereins (Termine s. unten) teilzunehmen.  Dabei können Sie mit dem Vorstand des Elternvereins Ihre Wünsche und Vorschläge persönlich besprechen und diskutieren. Dies können Sie unabhängig davon, ob Sie eine Funktion als ElternverterInnen in den Klassen ihrer Kinder ausüben oder nicht.

 

Der Vorstand des Elternvereins

Vorsitzende: Mag. Heike Guggenbichler

Stellvertret. Vorsitzende: Georg Lahninger

Schriftführerin: Dipl. Ing. Palatin Thomas

Stellvertr. Schriftführer: Ing. Claudia Kaufmann

Kassier: Peter Mosbacher

Stellvertret. Kassier: Dr. Eva Massauer-Kren

Kontakt: eltern@parhamer.at 

 


Nächste Termine:

 

Donnerstag, 12. Jänner 2017

19:00 Uhr

Jour Fix

GH Rudolf

 

Mittwoch, 22. Februar 2017

19:00 Uhr

Jour Fix

GH Rudolf

 

Donnerstag, 23. März 2017

19:00 Uhr

 

Jour Fix

GH Rudolf

 

Dienstag, 9. Mai 2017

19:00 Uhr

 

Jour Fix

GH Rudolf

 

Mittwoch, 14. Juni 2017

18:30 Uhr

 

EV-Ausschusssitzung

in der Schule


Der überaus erfolgreiche Selbstverteidigungskurs geht in die nächste Runde

Sicherheitsorientiertes Verhaltenstraining für Unterstufen MÄDCHEN+BUBEN/ Oberstufe Mädchen und MAMAS 

Inhalte:
Es werden das Erkennen und Vermeiden von Gefahren, sowie das richtige Verhalten in solchen Situationen vermittelt. Bewegungsabläufe und effiziente Techniken zur Verteidigung werden einstudiert und Reflexe geschult. Erfolgreiche Verteidigungsstrategien und gezielte Tritte und Schläge, die am richtigen Ort treffen, sind so kein Problem mehr. 

Wann: 
SA 6.5.2017 9:00 – 13:00 Uhr 
SO 7.5.2017 9:00 – 13:00 Uhr Turnsaal I, II und Festsaal 

Wo: 
Wien 17., BRG Parhamergymnasium; Einteilung vor Ort je nach Anmeldungen – Kurse sind u.U. gemischt;

Treffpunkt pünktlich!!! VOR der Schule um 8:45!!!! 

Ausrüstung: 
Trainingsbekleidung mit langer Hose, T-Shirt und Hallenschuhen; 

Kursbeitrag: 
€ 25.- pro SchülerIn; € 35.- pro Mama 

ANMELDUNG: 
gültig nur mittels EINTRAG auf die jeweilige LISTE!!! ab Donnerstag 27.4.2017 beim Schulwart Herrn Altintas (netter Herr mit Brille) – nur in der großen Pause (TO DOs beim Schulwart Herrn Altintas: -> Eintragen in der richtigen Liste (Burschen, Mädchen Unterstufe, Oberstufe Mädchen, Mamas) -> Kuvert abgeben -> Hakerl auf der Liste, dass das KUVERT mit NAMEN + KLASSE + Telefonnummer + Emailadresse + abgezähltes GELD abgegeben wurde) pro Kurs 5 Wartelistenplätze; Infos dafür dann infolge direkt per Email) 

Trainer: Karl, Erwin und Ewald mit unterschiedlichen Qualifikationen: Staatlich geprüfte Lehrwarte für Selbstverteidigung; Einsatztrainer bei der Wiener Polizei; 1. Dan Jiu Jitsu…

Bei diesem 8 Einheiten dauernden Workshop geht es speziell um richtiges Verhalten in Selbstverteidigungssituationen. Unter Ausnützung der eigenen Fähigkeiten, wird erlernt gewalttätigen Situationen auszuweichen, sich gegen Angriffe zu verteidigen und stressgeladenen Situationen standzuhalten. 

Das „Sicherheitsorientierte Verhaltenstraining“ ist für jede/jeden geeignet und befähigt Jugendliche in angemessener Art und Weise auf Gewalt zu reagieren. Unabhängig von Kraft, Körpergröße und Trainingszustand sind die vermittelten Techniken einfach, leicht erlernbar und bedürfen keiner Vorkenntnisse.

Hier alle Infos zum Download