Österreichisches Jugendrotkreuz

Das ÖJRK als Teilorganisation des Österreichischen Roten Kreuzes leistet unter anderem an Schulen einen wichtigen Beitrag, Kindern und Jugendlichen das Leitbild „Helfen macht Schule“ näherzubringen. Die ÖJRK-Kontaktperson an der Schule fungiert dabei als Schnittstelle zwischen dem ÖJRK und der Schulgemeinschaft.

 

Hier ein Auszug aus dem vielfältigen Angebot:

 

*) Organisation von Erste-Hilfe Kursen (sowohl für  SchülerInnen als auch für LehrerInnen)

*) Bereitstellung von Unterrichtsmaterialien für diverse Fächer und Themenbereiche

*) Zeitschriften-Abos (z.B.: Jö, Topic, RedX)

*) Spendensammlung für karitative Projekte

*) Vorträge zu wichtigen humanitären Themen wie u.a. Entwicklungszusammenarbeit,

Katastrophenhilfe und Integration

*) Oster- und Weihnachtskarten

*) Sommercamps für Kinder mit speziellen Bedürfnissen

 

siehe auch: www.jugendrotkreuz.at

 

Ansprechperson: Mag. Sandra Wechselauer