versteht sich als ein europäisches Kompetenz- und Ressourcenzentrum für Bildung, Kultur und Kunst mit den geographischen Schwerpunkten Österreich, Ost- und Südosteuropa. Die auf europäischer Ebene formulierten bildungs- und kulturpolitischen Grundprinzipien des lebensbegleitenden Lernens und eines inklusiven Umgangs mit Vielfalt und Unterschiedlichkeit sind Basis unserer Arbeit. KKA ist deshalb bemüht, seine Aktivitäten im Sinne eines chancengerechten Zugangs zu Bildung, Kultur und Kunst für alle zu gestalten. 


Der Hauptfördergeber von KulturKontakt Austria ist das Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur (BMUKK).