Nestlé Schullauf 9. Oktober 2013

Bereits traditionell nahm unsere Schule auch heuer wieder am 9. Oktober am größten österreichischen Schullauf – dem Nestlé-Lauf – teil. Mit 200 SchülerInnen ist des Teilnehmerfeld des Parhamerplatzes so groß wie nie zuvor.

Insgesamt können sich bei ausgezeichnetem Laufwetter 26 Kinder aus der Unter- und Oberstufe mit ihrer Top 25 – Platzierung für das bundesweite Finale, das heuer zu Schulschluss in Wien stattfinden wird, qualifizieren. 

Besonders stechen die Leistungen von drei Mädchen der Sportklassen 1B und 4B hervor. Nadine Teufel gewinnt zum zweiten Mal nach 2011 dieses einzigartige Laufspektakel und landet somit bei jedem ihrer Antreten auf dem Stockerl. Dieses tolle Ergebnis wird durch Veronika Hammer komplettiert, die sich nach einem sehr starken Rennen über den dritten Platz bei den 2000er-Jahrgängen freuen darf.

Bei den jüngsten Starterinnen überrascht unsere Handballerin Lilli Gschwentner, die sich in sensationeller Manier die Bronzene sichert.

Wir dürfen also auf das Bundesfinale im Juni in Wien gespannt sein!