Casino Royale School Night

Casino Royale School Night  

Am Freitag, den 9. Mai 2014, fand im Casino Baumgarten der Schulball des Parhamergymnasiums unter dem Motto „Casino Royal“ statt. Um 20:00 Uhr kamen die ersten Gäste und nahmen auf den schön verzierten Tischen Platz. Kleine Spielkarten und Jetons versüßten den Abend.

Nachdem sich der große Saal langsam mit Schülern, Maturanten, Eltern und Lehrern füllte, begann, nach einer Ansprache des Direktors und der Organisatorin Lisa Smekal, der Eröffnungstanz der Tanzgruppe. Burschen in schwarzem Anzug und Mädels in weißem Kleid schwebten mit einer einstudierten Choreographie der Tanzschule Elmayer, begleitet von einer hervorragenden Musikgruppe, über das Parkett. Nach tobendem Applaus setzten sich so manche zu Tisch, andere holten sich kleine Snacks vom Buffet, einige bestellten den einen oder anderen Drink, andere wiederum, inspiriert von den Tänzern, schwangen selbst ihr Tanzbein.

Die Stimmung war unglaublich. Der Saal war gefüllt von hunderten begeisterten Menschen, die sich unterhielten, Spaß hatten und einen netten Abend verbrachten. Auf Grund des recht angenehmen Wetters konnte man, um sich von dem lauten Trubel eine Pause zu gönnen, auf die Terrasse begeben und sich dort eine kleine Erfrischung holen. Auch konnten diejenigen, die vom Tanzen nicht genug bekommen konnten, in der Disko im Nebenraum ihrer Energie und ihrer Motivation freien Lauf lassen.

Um Mitternacht gab es noch eine kleine Tanzeinlage, welche eines der Highlights an diesem Abend war. Im Nachhinein wurden beinahe alle Leute zum Tanzen ermutigt; der große Ballsaal verwandelte sich zu einer wunderbaren Disco, welche durch die einzigartigen Licht-Effekte und DJs die Gäste „atemlos“ durch die Nacht trieb.

Der Abend war ein voller Erfolg: Reibungsloser Ablauf, perfekte Location, wunderschöner Ballsaal, nette Tanzeinlagen und angenehme Musik. Erst gegen vier Uhr in der Früh verließen die letzten Gäste den Saal.

Ein Schulball ist immer etwas Besonderes. Man richtet sich schön her, zieht etwas Schickes an und man erlebt einigen Spaß mit seinen Klassenkameraden und Lehrern abseits des gewöhnlichen Schulalltags.

Danke an alle, die diesen Abend ermöglicht haben!

Nina Rahimi 8C, Lisa Smekal 8A