Coca Cola Run, 13. 4. 2013

Diesmal traten wir mit über 100 Läuferinnen und Läufern bei diesem Lauf, der im Rahmen des Vienna City Marathons abgehalten wird, an. Neue Streckenführung (vom 3. Bezirk zum Heldenplatz) und ein Termin am Vortag des Vienna City Marathons waren wesentliche Neuerungen im heurigen Jahr. Eine Projektmanagementgruppe der 7C half bei der Organisation der Schulmannschaft und bei der Betreuung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit.

Unsere besten Läuferinnen und Läufer:

Jakob Framson (4A, M-14, 14:30, 4. Platz)
Veronika Hammer (3B, W-13, 16:56, 6. Platz)
Nadine Teufel (3B, W-13, 17:07, 7. Platz)
Arnold Reisinger (4C, M-15, 18:08)
Imo Schaller (4A, M-14, 18:09)
Mateo Stojcevic (1D, M-12, 18:17)
Alessandro Pittiglio (4A, M-14, 18:17)
Rebekka Kalaydjiev (4B, W-14, 18:55)
Beate Allinger (5B, W-18, 19:09)
Magdalena Kirchmayr (3B, W-12, 19:11)

Bei der Trophy der schnellsten Läufer und Läuferinnen konnte Jakob Framson den 2. Platz, Veronika Hammer den 1. Platz und Nadine Teufel den 2. Platz erreichen.

In der Schulwertung belegten wir den ausgezeichneten 4. Platz.

Frau Prof. Kickert und Frau Prof. Ranetzky nahmen am Sonntag, 14. 4. 2013 am Halbmarathon Teil. Frau Prof. Kickert konnte sich über eine sensationelle persönliche Bestleistung freuen!

Gratulation an alle Läuferinnen und Läufer!


Österreichischer Frauenlauf, 26.5.2013

Der diesjährige Österreichische Frauenlauf verlief für den Parhamerplatz besonders erfolgreich.

Das Lehrerinnenteam The Parhamers mit den Professorinnen Christine Kickert, Julia Lenzhofer, Kristina Hruza, Margot Ranetzky, Barbara Gruber und Ines Gruber erreichte mit einer Zeit von 1:54:53,3 den sensationellen 1. Platz der Schulwertung. Unser zweites Lehrerinnenteam mit den Professorinnen Renate Haas, Friedl Vitek, Birgit Weber, Gabriela Müller und Elisabeth Hofstadler erreichte den guten 19. Platz. Sie benötigten 2:33:03,8 für die Laufstrecke. Frau Prof. Kickert belegte in der Lehrerinnen - Einzelwertung den tollen 3. Platz!

Die beiden Teams der Schülerinnen (Jahrgang 1998 oder jünger) The Parhamer Girls erreichten den 4. bzw. 15. Platz. Team 1 (mit Hammer Veronika, Ragette Anja, Wittig Sandra, Wolf Lena, Chatterton Lauren) legte die Laufstrecke in 02:05:50,1 zurück. Team 2 (mit Guggenbichler Zoe, Gusel Laura, Moule Isabelle, Semrau Sofie und Vollenwyder Klara) benötigte 02:18:49,7.

Im Wettbewerb der älteren Schülerinnen belegten The Parhamer Girls die Plätze 5 (Zeit 02:10:37,1; Teilnehmerinnen: Allinger Beate, Haas Lisa, Karall Katharina, Pawel Raphaela und Was Gabriela) und 34 (Zeit: 02:28:19,6; Teilnehmerinnen: Josephine, Nielsen Valerie, Sischka Judith und Tinhof Lea).

Herzliche Gratulation an alle erfolgreichen Läuferinnen.


kidsrun4kids - Türkenschanzpark, 6.6.2013

Schülerinnen des GRG Wien 17 unterstützten die Organisation des kidsrun4kids 2013 Laufs von Volksschüler/innen durch den Türkenschanzpark bei dem Geld für Projekte für Kinder gesammelt wurde.