Weihnachtsshow von Stageproject, der 1D und dem Chor

Heuer hat Stageproject, statt wie gewohnt ein Musical, in Zusammenarbeit mit der 1D und dem Chor eine Weihnachtsshow geboten. Bei dieser wurde vielerlei gesungen, verschiedene Instrumente gespielt und Gedichte vorgetragen. Alles zusammen ergab eine mitreißende und stimmungsvolle Weihnachtshow, die insgesamt vier Mal vorgeführt wurde.

Lieder wie etwa „Kling-Glöckchen“, bei dem auch das Publikum eifrig mitsang, „Rudolph the Red-Nosed Reindeer“ und „Leise rieselt der Schnee“ sorgten für weihnachtliche Stimmung. Dazu gab es auch Unterhaltsames, wie den Auftritt dreier Buben als alte Tanten in „Tantengeschenke” von Wilhelm Busch.

Die Show sollte aber auch zum Nachdenken anregen. Es wurde gezeigt, dass es Menschen gibt, wie etwa Flüchtlinge, denen es nicht so gut geht wie uns und die kein solch fröhliches Weihnachten feiern können.

Die ca. 20 SchülerInnen der Unverbindlichen Übung Stageproject hatten mit Frau Prof. Winkler viel Spaß und Freude beim Einstudieren. Obwohl es vor der Aufführung mit dem Proben schon recht knapp wurde, haben wir es gut gemeistert.

Noch ist nicht Schluss für heuer: Ende Jänner wird von Stageproject die Castingshow „Deine Chance“ vorgeführt.

Tobias Shiner-Fuchs 5 A