Jugend trägt Verantwortung – Weihnachten teilen vom Wiener Jugendrotkreuz ausgezeichnet

Im Namen der Kodek-Stiftung wurde im Februar 2015 vom Wiener Jugendrotkreuz der Wettbewerb „Jugend trägt Verantwortung“ ausgeschrieben. SchülerInnen im Alter von 10 bis 19 Jahren wurden eingeladen ihre Sozialprojekte unter dem Motto „Hinschauen statt Wegschauen“ einzureichen. Drei der vielen eingereichten Projekte wurden am 28. Mai im Festsaal des Wiener Jugendrotkreuz ausgezeichnet.

Unter den ausgezeichneten Projekten findet sich auch das Parhamer-Traditionsprojekt „Weihnachten teilen“. Weihnachten teilen wird seit mittlerweile 5 Jahren erfolgreich bei uns an der Schule durchgeführt. Heuer konnten wir 33 Familien mit insgesamt 184 Geschenken ein schönes Weihnachtsfest ermöglichen. Wir möchten uns bei allen bedanken, die an der Organisation und Durchführung von Weihnachten teilen 2015 beteiligt und zu diesem großartigen Erfolg beigetragen haben.

Herzlichen Dank außerdem an die Kodek-Stiftung und das Wiener Jugendrotkreuz für die Organisation des Wettbewerbs und der Preisverleihung!