Übersicht über unsere Aktivitäten im Schuljahr 2018/19


5C im Wiener Konzerthaus

Am Freitag, 9. 11. 2018 hörte die 5C Anton Bruckners 5. Symphonie in einer Generalprobe der Wiener Philharmoniker unter der Leitung von Franz Welser-Möst. (POS)


Safer Internet für die 1. Klassen

Heute wurden die ersten Klassen geschult, wie sie ihre eigenen Fotos und Identitäten schützen und sich sicher im Netz bewegen. Auch über viele Möglichkeiten des eigenen Datenschutzes wurde viel Neues gezeigt.

Die Kinder freuen sich, dass auch ihre Eltern beim Elternabend am Mittwoch auf ihren Wissensstand gebracht werden und sie gemeinsam „ DOs and DON‘T „ überlegen können.

Wir laden herzlich dazu ein! (FRE)


Gesundes Buffet am pädagogischen Nachmittag

Die 6C hat zum Schwerpunkt Gesunder Lebensraum Schule ein köstliches gesundes Buffet für den pädagogischen Nachmittag vorbereitet. Wir danken den Schülerinnen und Schülern und Mag.a Plihal, Mag.a Czech und Mag.a Kammerhuber für die Betreuung in HÖK. (FRE)


4C Zivilcourage-Training

Die 4C hat ein Zivilcourage-Training absolviert.


Aufruf discussing identity!

Liebe Schüler*innen der Oberstufe,

 
auch heuer wird es wieder Workshops von "discussing identity" geben, die sich - ausgehend von unserem Schulwert FEMINISTISCH - mit Fragen von Geschlecht und Identität beschäftigen möchten. Für die Oberstufe wird es insgesamt zwei Workshoptermine geben - einen im Dezember und einem im zweiten Semester. 
 
Bevor wir die Workshops konkretisieren, würden wir gerne euch zu Wort kommen lassen. Welche Themen interessieren euch? Welche Formate? Teilt uns eure Wünsche, Anregungen und Ideen mit.
 
[Wir freuen uns auch über Anregungen für die Unterstufe bzw. vielleicht wollt ihr ja auch selbst aktiv werden und euch Workshops für die Unterstufe ausdenken und diese - mit unserer Unterstützung -  abhalten.]
 
Schickt uns eure Ideen bis 15.10.2018 per Mail oder kommt am Di, 16.10.2018 einfach in der 7. Stunde in der Bibliothek vorbei und redet mit uns.
 
Danke.
 
Das discussing identity-Team
discussingidentity@parhamer.at

Die Fotos vom Tag der offenen Tür sind da!


6A im Wiener Musikverein

Die 6A nahm an passwort: klassik, dem Musikvermittlungsprogramm der Wiener Philharmoniker, teil. Es fand eine intensive und abwechslungsreiche Auseinandersetzung mit Sergei Prokofjews Klavierkonzert Nr. 2 in g-Moll, opus 16 (1912 bis 1913) statt. (MIT) Mehr Bilder gibt es hier.

 


4D in der Demokratiewerkstatt

4D macht Radio - politische Bildung einmal anders: In der Demokratiewerkstatt des Parlaments gestaltete die 4D eigene Radiosendungen rund um das Thema EU. Hier gibt's mehr Bilder! (MIT)


8ABCD - Gruß aus Brüssel


7ABCD Erste Hilfe Kurs

Erste Hilfe Kurs

Bereits in der 1. Schulwoche fand der nun standardmäßig für alle 7. Klassen stattfindende 16 - stündige Erste Hilfe Kurs mit Trainerinnen und Trainern des Österreichischen Jugendrotkreuzes  statt. Die Schülerinnen und Schüler lernten sehr viel in Theorie und Praxis und waren mit großem Interesse dabei. (RAN)


4A im BIWI

Auch die 4A hatte die Gelegenheit, sich am BIWI über die Bildungsmöglichkeiten nach der 8. Schulstufe zu informieren.


5B Ausstellungsbesuch in der Bezirksvorstehung Hernals

 

 

  

 

 

Lehrausgang 5B im Rahmen des Unterrichts Geschichte und Politische Bildung 

Es war eine Interessante Ausstellung über das Leben  des jüdisch-polnischen Arztes, Pädagogen und Autors bekannter Kinderbücher Janusz Korczak. Wir erfuhren viel über seine Arbeit, seine Haltung zum Leben, ‚seinen‘  Kindern und seinem Einsatz für Kinderrechte, bis er schließlich 1942 freiwillig die Kinder seines Waisenhauses in den Tod begleitete.  © 5B


Die 1ACD sind von den Begrüßungstagen zurück

Schön war's, aber kalt! Bald gibt's mehr pics and stories. (LOV)


Bezirkssportfest 2018

Unsere Mädchen waren auch in diesem Schuljahr wieder beim Bezirkssportttag im Einsatz.

Mehr dazu findest du hier!


7BCD Grüße aus Rom

Liebe Grüße aus dem sonnigen Rom! Es geht uns sehr gut, die Zeit  hier vergeht viel zu schnell!
Sonnig- warme Grüße
Monika, Gabriela, die LateinerInnen der 7BCD


4CDE @ BIWI

Foto (c) GRO

Die Berufsorientierung stellt in den 4. Klassen ein wichtiges und auch verpflichtendes Unterrichtsthema dar. Als eine der ersten Aktivitäten wurde von der Schule für alle vierten Klassen ein Besuch im Berufsinformationszentrum (BIWI) organisiert. (MIT)

 

Feedback der Schülerinnen und Schüler der 4E

 

Uns wurden in einem interessanten Vortrag die verschiedenen Bildungsmöglichkeiten vor Augen geführt und gut erklärt.

Man konnte viel über das zukünftige Berufsleben erfahren.

Ich fand die selbstständige Informationssuche am Computer zu den verschiedenen Berufen in der Datenbank des BiWi besonders interessant, informativ und spannend.

Mir hat es sehr gefallen, zu sehen, welche Ausbildungswege man wählen kann. Genauso hat es mir gefallen, diesen Berufs- bzw. Interessenstest durchzuführen, um zu sehen, welcher Beruf zu mir passt.

Es hat mich sehr interessiert und ich kam mit vielen neuen und außergewöhnlichen Ideen für meinen Berufswunsch zurück.

Ich denke, es hat sich gelohnt, da wir die passenden Berufsgruppen entdecken konnten.

Es war sehr cool und ich konnte einiges mitnehmen.

Man konnte bei dieser spannenden Erfahrung neue Stärken von sich herausfinden.


Französische Grüße ...

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

... aus Montpellier senden die Schülerinnen und Schüler der 7BCD.


4B im BIWI

Die 4B informiert sich über die Ausbildungsmöglichkeiten nach der 4.Klasse im Berufsinformationszentrum der Wiener Wirtschaft und stellt fest, dass die Berufswahl gar nicht so einfach ist!